Fleisch

Blitzgulasch

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Blitzgulasch
Zubereitungszeit
1 Std.
 
Rubrik: Fleisch
Genre: Deutsch
Tags: Fleisch, Gulasch
Portionen: 4
Kalorien: 500 kcal
Zutaten
  • 750 g Schweinehals
  • 600 g Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 2 EL rosenscharfer Paprika
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 100 ml saure Sahne
Zubereitung
  1. Das Fleisch kalt abspülen, trockentupfen und in Würfel von ca. 2 cm schneiden.

  2. Die Zwiebeln schälen und fein hacken.

  3. Das Öl in einem weiten Schmortopf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Paprikapulver unterrühren und kurz anschwitzen lassen. Die Fleischwürfel dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten schmoren lassen.

  4. Kurz vor dem Servieren die saure Sahne unterrühren, dann aber nicht mehr kochen lassen, sonst flockt die Sahne aus.

  5. Dazu schmecken Semmelknödel, Spätzle oder Kartoffeln.

Blitzgulasch

Weitere interessante Artikel

  • PelmeniPelmeni Pelmeni 200 g Mehl2 EierWasserSalz250 g Fleisch50 g ZwiebelPfefferButter Das Mehl sieben.1 Ei, 2 Esslöffel Wasser und 1 Prise Salz verquirlen und zu dem Mehl rühren.Den […]
  • Google entzieht Huawei die Android-LizenzGoogle entzieht Huawei die Android-Lizenz Wegen Spionage-Vorwürfen hat die US-Regierung den Handel mit Huawei verboten und Huawei auf die sogenannte schwarze Liste gesetzt und Geschäftsbeziehungen zu Huawei ohne […]
  • Canon EOS 2000D vs. EOS 4000DCanon EOS 2000D vs. EOS 4000D Vor einem halbem Jahr habe ich mir als Anfänger die Canon EOS 4000D im Kit mit Objektiv im Media-Markt gekauft (369 Euro). Ca. 100 Bilder habe ich damit gemacht, die Qualität der […]
  • Hecken – Pflanzen & PflegenHecken – Pflanzen & Pflegen Die meisten Koniferen und Sträucher die als Hecke geeignet sind, bekommen ihre Form durch regelmäßiges Schneiden. Im Kleingarten ist eine stärker geschnittene Hecke aus Platzgründen […]
  • Spaghetti aglio e olioSpaghetti aglio e olio Spaghetti aglio e olio 200 g SpaghettiSalz2 Knoblauchzehen2 Stängel Petersilie5 EL Olivenöl1 getrocknete Chilischote In einem Topf 2 l Wasser aufkochen lassen, 2 TL […]
  • WordPress-Plugin für Bewertungen deiner BeiträgeWordPress-Plugin für Bewertungen deiner Beiträge Möchtest Du, daß Deine User Deine WordPress-Beiträge und Seiten bewerten können? Dann ist ein Bewertungsplugin genau das richtige. Bewertungs-Plugins gibt es viele, ich habe einige […]
  • KrautrouladenKrautrouladen Krautrouladen 1,5 kg Weißkraut1 EL Öl3 Knoblauchzehengehackte Petersilie600 g Hackfleisch gemischt2 Brötchen2 EierSalzPfefferMajoranPaprika250 ml Rahm Den Strunk vom […]
  • Das Pflanzen von StaudenDas Pflanzen von Stauden Stauden werden auch "mehrjährige Pflanzen" genannt, da sie auch über den Winter im Boden verbleiben. Wann pflanzen? Fast alle Stauden kann man sowohl im Frühjahr als auch im Herbst […]
  • Facebook-Titel- und Beitragsbilder einfach erstellenFacebook-Titel- und Beitragsbilder einfach erstellen Du hast eine Facebook-Seite oder Gruppe und brauchst ein neues Titelbild? Kein Problem, mit Canva ist das alles ganz easy. Einfach auf der Seite kostenlos anmelden (geht auch per […]
  • BorschtschBorschtsch   Borschtsch 500 g Fleisch2 L WasserSalz300 g rote Rüben200 g Wurzelwerk50 g Zwiebeln200 g KrautBrühe1 EL Essig15 g Zucker100 g TomatenPfeffer⅛ L Sahne Das […]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung