Russland

Borschtsch

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

Borschtsch
Rubrik: Suppe
Genre: Russland
Tags: Russland, Suppe
Portionen: 4
Zutaten
  • 500 g Fleisch
  • 2 L Wasser
  • Salz
  • 300 g rote Rüben
  • 200 g Wurzelwerk
  • 50 g Zwiebeln
  • 200 g Kraut
  • Brühe
  • 1 EL Essig
  • 15 g Zucker
  • 100 g Tomaten
  • Pfeffer
  • L Sahne
Zubereitung
  1. Das Fleisch waschen, in das siedende Salzwasser geben und 1 bis 2 Stunden kochen.

  2. Rote Rüben, Wurzelwerk und Zwiebel vorbereiten und in Scheibchen schneiden, mit wenig Brühe halbweich dünsten, dann das grob gehackte Kraut zufügen, ebenso Essig und Zucker, nach Wunsch auch 500 g Kartoffeln und 1 Lorbeerblatt.

  3. Die Fleischbrühe zugießen und alles Zusammen weich kochen.

  4. Kurz vor dem Fertigwerden die in Scheiben geschnittenen Tomaten oder dickes Tomatenmark untermengen.

  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Ist die Farbe noch etwas fade, dann Brühe von Rotrübensalat zugießen.

  7. Als Einlage das in Scheiben geschnittene Fleisch oder, sofern fertige Brühe verwendet wurde, gekochten Schinken, Wiener Würstchen oder andere Wurst geben.

  8. Bei Tisch die Sahne zugießen.

Borschtsch

Weitere interessante Artikel

  • PelmeniPelmeni Pelmeni 200 g Mehl2 EierWasserSalz250 g Fleisch50 g ZwiebelPfefferButter Das Mehl sieben.1 Ei, 2 Esslöffel Wasser und 1 Prise Salz verquirlen und zu dem Mehl rühren.Den […]
  • Minestra (Gemüsesuppe)Minestra (Gemüsesuppe) Minestra (Gemüsesuppe) 500 g Gemüse2 EL WasserSalz100 g Makkaroni30 g Hartkäse1 L Brühe Das Gemüse (Kraut, Sellerie, Möhren, Kohlrabi, Porree, Zwiebel) vorbereiten und […]
  • Canon EOS 2000D vs. EOS 4000DCanon EOS 2000D vs. EOS 4000D Vor einem halbem Jahr habe ich mir als Anfänger die Canon EOS 4000D im Kit mit Objektiv im Media-Markt gekauft (369 Euro). Ca. 100 Bilder habe ich damit gemacht, die Qualität der […]
  • Spaghetti aglio e olioSpaghetti aglio e olio Spaghetti aglio e olio 200 g SpaghettiSalz2 Knoblauchzehen2 Stängel Petersilie5 EL Olivenöl1 getrocknete Chilischote In einem Topf 2 l Wasser aufkochen lassen, 2 TL […]
  • KartoffelröstiKartoffelrösti Kartoffelrösti 500 g KartoffelnSalzPfefferfrisch geriebene Muskatnuß2 EL Öl1 EL Butter Für die Rösti die Kartoffeln schälen, grob reiben, in kaltem Wasser kurz […]
  • US-Justiz schliesst Darknet-Webseite und verhaftet die BetreiberUS-Justiz schliesst Darknet-Webseite und verhaftet die Betreiber Die Informations-Plattform rund um das Darknet Deep Dot Web wurde durch das FBI, Europol, Bundeskriminalamt und weiteren europäischen Behörden beschlagnahmt und die Betreiber […]
  • Kleiner Ratgeber – GartenhäckslerKleiner Ratgeber – Gartenhäcksler Gartenhäcksler sind ein effektiver Helfer, wenn es um die Verwertung von Gartenabfällen aller Art geht. Im Garten anfallendes Material wie Äste, Strünke, Heckenschnitt, […]
  • WordPress – Farbige Adresszeile im BrowserWordPress – Farbige Adresszeile im Browser Bestimmt habt ihr, wenn ihr mit eurem Android-Smartphone im Internet wart, bei einigen Seiten gesehen, daß die Zeile Adresszeile des Browsers farbig war. Wer das bei seiner […]
  • Ungarische GulaschsuppeUngarische Gulaschsuppe   Ungarische Gulaschsuppe 800 g Gulasch vom Rind4 Stück Zwiebeln4 Stück Knoblauchzehen4 Stück gelbe Paprikaschoten2 Stück grüne Paprikaschoten2 Stück Peperoni6 EL […]
  • Die 30+ besten kostenlosen WordPress-Plugins (must have)Die 30+ besten kostenlosen WordPress-Plugins (must have) Die 30+ besten kostenlosen WordPress-Plugins (must have) Für das CMS WordPress, was nun ca. 30 % der Webseitenbetreiber im Einsatz haben gibt es unzählige Plugins, derzeit über […]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept-Bewertung