Russland

Borschtsch

Werbung
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 

Borschtsch
Rubrik: Suppe
Genre: Russland
Tags: Russland, Suppe
Portionen: 4
Zutaten
  • 500 g Fleisch
  • 2 L Wasser
  • Salz
  • 300 g rote Rüben
  • 200 g Wurzelwerk
  • 50 g Zwiebeln
  • 200 g Kraut
  • Brühe
  • 1 EL Essig
  • 15 g Zucker
  • 100 g Tomaten
  • Pfeffer
  • L Sahne
Zubereitung
  1. Das Fleisch waschen, in das siedende Salzwasser geben und 1 bis 2 Stunden kochen.

  2. Rote Rüben, Wurzelwerk und Zwiebel vorbereiten und in Scheibchen schneiden, mit wenig Brühe halbweich dünsten, dann das grob gehackte Kraut zufügen, ebenso Essig und Zucker, nach Wunsch auch 500 g Kartoffeln und 1 Lorbeerblatt.

  3. Die Fleischbrühe zugießen und alles Zusammen weich kochen.

  4. Kurz vor dem Fertigwerden die in Scheiben geschnittenen Tomaten oder dickes Tomatenmark untermengen.

  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. Ist die Farbe noch etwas fade, dann Brühe von Rotrübensalat zugießen.

  7. Als Einlage das in Scheiben geschnittene Fleisch oder, sofern fertige Brühe verwendet wurde, gekochten Schinken, Wiener Würstchen oder andere Wurst geben.

  8. Bei Tisch die Sahne zugießen.

Borschtsch

Weitere interessante Artikel

  • PelmeniPelmeni Pelmeni 200 g Mehl2 EierWasserSalz250 g Fleisch50 g ZwiebelPfefferButter Das Mehl sieben.1 Ei, 2 Esslöffel Wasser und 1 Prise Salz verquirlen und zu dem Mehl rühren.Den […]
  • Minestra (Gemüsesuppe)Minestra (Gemüsesuppe) Minestra (Gemüsesuppe) 500 g Gemüse2 EL WasserSalz100 g Makkaroni30 g Hartkäse1 L Brühe Das Gemüse (Kraut, Sellerie, Möhren, Kohlrabi, Porree, Zwiebel) vorbereiten und […]
  • Das ideale Handy für Stalker und KriminelleDas ideale Handy für Stalker und Kriminelle Mit gerade einmal 6,8 cm Länge ist dieses Handy kleiner als ein Feuerzeug. Ideal für Kriminelle, ist die Polizei dir auf den Fersen - einfach runterschlucken. Dank eines integriertem […]
  • WordPress – Farbige Adresszeile im BrowserWordPress – Farbige Adresszeile im Browser Bestimmt habt ihr, wenn ihr mit eurem Android-Smartphone im Internet wart, bei einigen Seiten gesehen, daß die Zeile Adresszeile des Browsers farbig war. Wer das bei seiner […]
  • Die besten DDR-RezepteDie besten DDR-Rezepte Hier findest Du eine Auswahl der beliebtesten DDR-Rezepte. Viel Spaß beim nachkochen & genießen! Tomatensuppe Zutaten 750 g Tomaten, 3 Eßl. Öl, 3/4 L Wasser, 1 Knoblauchzehe, […]
  • MeinVZ/StudiVZ – Erinnert ihr euch noch?MeinVZ/StudiVZ – Erinnert ihr euch noch? Wer erinnert sich noch an den Plauderkasten und gruscheln? Lang, lang ist es her, so ca. 10 Jahre, da waren die meisten, inkl. mir, beim größten deutschen Sozialem Netzwerk StudiVZ, […]
  • Ratgeber JohannisbeerenRatgeber Johannisbeeren Allgemeines Bei Johannisbeeren bestehen je nach Herkunft der Sorten Unterschiede im Wuchstyp und in der Verzweigung, die man beim Schnitt der Gehölze berücksichtigen […]
  • Wordpress-Plugins regelmäßig updaten und überprüfenWordPress-Plugins regelmäßig updaten und überprüfen So ist es mir vor ein paar Wochen passiert. Ich habe mich wie immer in den Admin-Bereich meiner WordPress-Installation eingeloggt, und brav alle Plugin-Updates ausgeführt, so wie ich […]
  • Das Pflanzen von StaudenDas Pflanzen von Stauden Stauden werden auch "mehrjährige Pflanzen" genannt, da sie auch über den Winter im Boden verbleiben. Wann pflanzen? Fast alle Stauden kann man sowohl im Frühjahr als auch im Herbst […]
  • Rindersteaks mit SardellenkrusteRindersteaks mit Sardellenkruste Rindersteaks mit Sardellenkruste 2 Knoblauchzehen8 Zwiebeln4 EL Olivenöl8 Rindersteaks (je 150 g)6 Sardellenfilets1 Stengel RosmarinSalzPfeffer1 EL Kapern1 rote […]
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept-Bewertung