Essen & Trinken

Miracoli läßt den Käse weg

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Miracoli
Foto: Rainer Z … [CC BY-SA 3.0], Wikimedia Commons / Packung der klassischen Mirácoli mit Inhalt, wie sie bis Ende März 2019 produziert wurde.
Das Nudelgericht Miracoli kennt sicher jeder. Spaghetti, Würzmischung, Tomatenmark und Parmesello-Käse (Parmesello ist ein Kunstwort, was an den Parmesan-Käse erinnern soll).

Doch nun lässt die Firma Mars den Käse in der Packung weg! Als offizielle Begründung sagt der Hersteller, daß der Käse nicht jedermans Sache sei, und jeder selbst entscheiden könne ob er Käse zu dem Gericht mag oder eben nicht.

Der Inhalt einer Packung Miracoli ändert sich ab April 2019 von 397 Gramm auf 379,8 Gramm.

Nicht nur das der Käse jetzt in jeder Packung fehlt, nein auch die Menge der Kräutermischung und des Tomatenmarks wurde reduziert.

Das bedeutet im Einzelnem:

Tomatenmark

bis März 2019 – 117 g – ab April 2019 – 110,4 g

Würzmischung

bis März 2019 – 18 g – ab April 2019 – 17,4 g

Käse

bis März 2019 – 10 g – ab April 2019 – ohne Käse

Ob das bei den Miracoli-Fans gut ankommt, glaube ich eher nicht. In den sozialen Medien wie Facebook, schrieben nicht wenige User, daß sie das Produkt in Zukunft nicht mehr kaufen werden…

 

Weitere interessante Artikel

  • Die besten DDR-RezepteDie besten DDR-Rezepte Hier findest Du eine Auswahl der beliebtesten DDR-Rezepte. Viel Spaß beim nachkochen & genießen! Tomatensuppe Zutaten 750 g Tomaten, 3 Eßl. Öl, 3/4 L Wasser, 1 Knoblauchzehe, […]
  • Die besten Pasta-GerichteDie besten Pasta-Gerichte Pasta alla bolognese 500 g Spaghetti oder Bandnudeln 400 g mageres Hackfleisch vom Rind 1 Möhre 1 Selleriestange 2 kleine Zwiebeln je 2 El. Thymian und Petersilie - gehackt 2 […]
  • Roastbeef mit GorgonzolabutterRoastbeef mit Gorgonzolabutter Roastbeef mit Gorgonzolabutter 1000 g Roastbeef1 Bund Petersilie½ Bund Basilikum1 Bund Oregano5 Knoblauchzehen1 rote Chilischote1 TL Paprikapulver2 TL Meersalz2 TL Pfeffer¼ […]
  • Kleiner Ratgeber – GartenhäckslerKleiner Ratgeber – Gartenhäcksler Gartenhäcksler sind ein effektiver Helfer, wenn es um die Verwertung von Gartenabfällen aller Art geht. Im Garten anfallendes Material wie Äste, Strünke, Heckenschnitt, […]
  • WeizenmischbrotWeizenmischbrot Weizenmischbrot Rezept für ein Weizenmischbrot Einen Tag vorher300 g Sauerteig600 g Weizenmehl (Type 550)400 g Roggenmehl (Type 997)2 EL Salz1 Würfel Hefe (42 g)1 TL Zucker2 […]
  • FrikadellenFrikadellen Frikadellen 250 g Rinderhackfleisch125 g Tartar125 g Schweinemett2 Stück eingeweichte Brötchen1 Stück feingehackte Zwiebel1 Stück Eietwas feingehackte PetersilieSalzPfeffer2 […]
  • WordPress-Plugin für Bewertungen deiner BeiträgeWordPress-Plugin für Bewertungen deiner Beiträge Möchtest Du, daß Deine User Deine WordPress-Beiträge und Seiten bewerten können? Dann ist ein Bewertungsplugin genau das richtige. Bewertungs-Plugins gibt es viele, ich habe einige […]
  • BorschtschBorschtsch   Borschtsch 500 g Fleisch2 L WasserSalz300 g rote Rüben200 g Wurzelwerk50 g Zwiebeln200 g KrautBrühe1 EL Essig15 g Zucker100 g TomatenPfeffer⅛ L Sahne Das […]
  • Ungarische GulaschsuppeUngarische Gulaschsuppe   Ungarische Gulaschsuppe 800 g Gulasch vom Rind4 Stück Zwiebeln4 Stück Knoblauchzehen4 Stück gelbe Paprikaschoten2 Stück grüne Paprikaschoten2 Stück Peperoni6 EL […]
  • Das Pflanzen von StaudenDas Pflanzen von Stauden Stauden werden auch "mehrjährige Pflanzen" genannt, da sie auch über den Winter im Boden verbleiben. Wann pflanzen? Fast alle Stauden kann man sowohl im Frühjahr als auch im Herbst […]

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert