Drucken
Spaghetti aglio e olio

Spaghetti aglio e olio

Rubrik Hauptgericht
Genre Italienisch
Tags Italien, Pasta
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 2
Kalorien 610 kcal

Zutaten

  • 200 g Spaghetti
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Stängel Petersilie
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 getrocknete Chilischote

Zubereitung

  1. In einem Topf 2 l Wasser aufkochen lassen, 2 TL Salz und die Spaghetti hineingeben, einmal umrühren und die Nudeln bissfest kochen.

  2. Inzwischen den Knoblauch schälen, ggf. halbieren und die grünen Triebe entfernen. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter von den Stängeln zupfen und hacken.

  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Knoblauch hineingeben und leicht braten, bis er goldgelb ist. Die Petersilie in die Pfanne geben, 1 Prise Salz hinzufügen und mitbraten.

  4. Die Nudeln in ein Sieb abgießen und ca. ½ Min. abtropfen lassen. Dann in die Pfanne geben und alles durchschwenken. Nudeln in zwei tiefe Teller verteilen und sofort servieren.