Grillen

Cevapcici mit Ajvar

Werbung
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Cevapcici mit Ajvar
Zubereitungszeit
45 Min.
 
Rubrik: Fleisch
Genre: Mediterran
Tags: Fleisch, Grillen
Portionen: 4
Kalorien: 250 kcal
Zutaten
  • 400 g Hackfleisch gemischt
  • 250 g Lamm-Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Paprika, rosenscharf
  • Chiliöl
  • Öl zum Grillen
Ajvar
  • 750 g rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • Salz
Zubereitung
  1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Mit den Hackfleischsorten, Rotwein, Oregano, Rosenpaprikapulver, Salz und Pfeffer mischen und zu einem festen Teig verarbeiten.

  2. Mit angefeuchteten Händen aus dem Fleischteig kleine Fleischrollen formen und auf dem heißen, mit Öl bestrichenen Grill von allen Seiten etwa 10 Minuten grillen. Zwischendurch mit Chiliöl bestreichen.

  3. Den Backofen auf 250 °C (Umluft 230 °C) vorheizen. Für das Ajvar die Paprikaschoten putzen, waschen und längs halbieren. Auf ein geöltes Backblech legen und im Backofen unter dem heißen Grill etwa 7 Minuten backen, bis die Haut Blasen wirft.

  4. Paprika in einem verschlossenen Frühstücksbeutel abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und das Fruchtfleisch pürieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Im heißen Öl glasig schmoren, das Paprikapüree hinzufügen und alles etwa 10 Minuten zu einer dicken Masse köcheln.

  5. Ajvar mit Essig, Cayennepfeffer und Salz abschmecken und zu den Cevapcici reichen.


Cevapcici mit Ajvar

Weitere interessante Artikel

  • Rindersteaks mit SardellenkrusteRindersteaks mit Sardellenkruste Rindersteaks mit Sardellenkruste 2 Knoblauchzehen8 Zwiebeln4 EL Olivenöl8 Rindersteaks (je 150 g)6 Sardellenfilets1 Stengel RosmarinSalzPfeffer1 EL Kapern1 rote […]
  • Roastbeef mit GorgonzolabutterRoastbeef mit Gorgonzolabutter Roastbeef mit Gorgonzolabutter 1000 g Roastbeef1 Bund Petersilie½ Bund Basilikum1 Bund Oregano5 Knoblauchzehen1 rote Chilischote1 TL Paprikapulver2 TL Meersalz2 TL Pfeffer¼ […]
  • Minestra (Gemüsesuppe)Minestra (Gemüsesuppe) Minestra (Gemüsesuppe) 500 g Gemüse2 EL WasserSalz100 g Makkaroni30 g Hartkäse1 L Brühe Das Gemüse (Kraut, Sellerie, Möhren, Kohlrabi, Porree, Zwiebel) vorbereiten und […]
  • FrikadellenFrikadellen Frikadellen 250 g Rinderhackfleisch125 g Tartar125 g Schweinemett2 Stück eingeweichte Brötchen1 Stück feingehackte Zwiebel1 Stück Eietwas feingehackte PetersilieSalzPfeffer2 […]
  • Google entzieht Huawei die Android-LizenzGoogle entzieht Huawei die Android-Lizenz Wegen Spionage-Vorwürfen hat die US-Regierung den Handel mit Huawei verboten und Huawei auf die sogenannte schwarze Liste gesetzt und Geschäftsbeziehungen zu Huawei ohne […]
  • BorschtschBorschtsch   Borschtsch 500 g Fleisch2 L WasserSalz300 g rote Rüben200 g Wurzelwerk50 g Zwiebeln200 g KrautBrühe1 EL Essig15 g Zucker100 g TomatenPfeffer⅛ L Sahne Das […]
  • Kleiner Ratgeber – GartenhäckslerKleiner Ratgeber – Gartenhäcksler Gartenhäcksler sind ein effektiver Helfer, wenn es um die Verwertung von Gartenabfällen aller Art geht. Im Garten anfallendes Material wie Äste, Strünke, Heckenschnitt, […]
  • WordPress-Plugin für Bewertungen deiner BeiträgeWordPress-Plugin für Bewertungen deiner Beiträge Möchtest Du, daß Deine User Deine WordPress-Beiträge und Seiten bewerten können? Dann ist ein Bewertungsplugin genau das richtige. Bewertungs-Plugins gibt es viele, ich habe einige […]
  • Huuuge-Casino – Abzocke?Huuuge-Casino – Abzocke? Huuuge-Casino verbessert ja mit jedem Update das Spiel für seine User!? Was hat sich verbessert für uns Spieler? Willkommensbonus ist von 10 Mio Chips auf 5 Mio Chips gesunken […]
  • WordPress – Farbige Adresszeile im BrowserWordPress – Farbige Adresszeile im Browser Bestimmt habt ihr, wenn ihr mit eurem Android-Smartphone im Internet wart, bei einigen Seiten gesehen, daß die Zeile Adresszeile des Browsers farbig war. Wer das bei seiner […]
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept-Bewertung