Grillen

Cevapcici mit Ajvar

Werbung

Cevapcici mit Ajvar
Zubereitungszeit
45 Min.
 
Rubrik: Fleisch
Genre: Mediterran
Tags: Fleisch, Grillen
Portionen: 4
Kalorien: 250 kcal
Zutaten
  • 400 g Hackfleisch gemischt
  • 250 g Lamm-Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Rotwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Paprika, rosenscharf
  • Chiliöl
  • Öl zum Grillen
Ajvar
  • 750 g rote Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • Salz
Zubereitung
  1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Mit den Hackfleischsorten, Rotwein, Oregano, Rosenpaprikapulver, Salz und Pfeffer mischen und zu einem festen Teig verarbeiten.

  2. Mit angefeuchteten Händen aus dem Fleischteig kleine Fleischrollen formen und auf dem heißen, mit Öl bestrichenen Grill von allen Seiten etwa 10 Minuten grillen. Zwischendurch mit Chiliöl bestreichen.

  3. Den Backofen auf 250 °C (Umluft 230 °C) vorheizen. Für das Ajvar die Paprikaschoten putzen, waschen und längs halbieren. Auf ein geöltes Backblech legen und im Backofen unter dem heißen Grill etwa 7 Minuten backen, bis die Haut Blasen wirft.

  4. Paprika in einem verschlossenen Frühstücksbeutel abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und das Fruchtfleisch pürieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Im heißen Öl glasig schmoren, das Paprikapüree hinzufügen und alles etwa 10 Minuten zu einer dicken Masse köcheln.

  5. Ajvar mit Essig, Cayennepfeffer und Salz abschmecken und zu den Cevapcici reichen.


Cevapcici mit Ajvar

Weitere interessante Artikel

  • Roastbeef mit GorgonzolabutterRoastbeef mit Gorgonzolabutter Roastbeef mit Gorgonzolabutter 1000 g Roastbeef1 Bund Petersilie½ Bund Basilikum1 Bund Oregano5 Knoblauchzehen1 rote Chilischote1 TL Paprikapulver2 TL Meersalz2 TL Pfeffer¼ […]
  • Rindersteaks mit SardellenkrusteRindersteaks mit Sardellenkruste Rindersteaks mit Sardellenkruste 2 Knoblauchzehen8 Zwiebeln4 EL Olivenöl8 Rindersteaks (je 150 g)6 Sardellenfilets1 Stengel RosmarinSalzPfeffer1 EL Kapern1 rote […]
  • Ungarische GulaschsuppeUngarische Gulaschsuppe   Ungarische Gulaschsuppe 800 g Gulasch vom Rind4 Stück Zwiebeln4 Stück Knoblauchzehen4 Stück gelbe Paprikaschoten2 Stück grüne Paprikaschoten2 Stück Peperoni6 EL […]
  • Pizza MargheritaPizza Margherita Pizza Margherita 400 g Weizenmehl20 g Hefe6 EL Olivenöl1 TL Salz800 g Tomaten400 g Mozzarella2 TL getrockneter Oreganoschwarzer Pfeffer Das Mehl in eine Schüssel […]
  • BlitzgulaschBlitzgulasch Blitzgulasch 750 g Schweinehals600 g Zwiebeln2 EL Öl2 EL rosenscharfer Paprikafrisch gemahlener schwarzer Pfeffer Salz1 TL gemahlener Kümmel100 ml saure Sahne Das […]
  • Spaghetti aglio e olioSpaghetti aglio e olio Spaghetti aglio e olio 200 g SpaghettiSalz2 Knoblauchzehen2 Stängel Petersilie5 EL Olivenöl1 getrocknete Chilischote In einem Topf 2 l Wasser aufkochen lassen, 2 TL […]
  • WeizenmischbrotWeizenmischbrot Weizenmischbrot Rezept für ein Weizenmischbrot Einen Tag vorher300 g Sauerteig600 g Weizenmehl (Type 550)400 g Roggenmehl (Type 997)2 EL Salz1 Würfel Hefe (42 g)1 TL Zucker2 […]
  • Minestra (Gemüsesuppe)Minestra (Gemüsesuppe) Minestra (Gemüsesuppe) 500 g Gemüse2 EL WasserSalz100 g Makkaroni30 g Hartkäse1 L Brühe Das Gemüse (Kraut, Sellerie, Möhren, Kohlrabi, Porree, Zwiebel) vorbereiten und […]
  • Probenheld.de – Teure Abofalle statt gratis Proben!Probenheld.de – Teure Abofalle statt gratis Proben! Immer wieder gratis Proben per Paket erhalten? Eigentlich eine tolle Sache, so dachten sich das auch viele Betroffene und füllten das Bestellformular auf Probenheld.de aus. Doch […]
  • Das Pflanzen von Ziersträuchern- und bäumenDas Pflanzen von Ziersträuchern- und bäumen Die Pflanzzeit Frühjahr und Herbst ist die beste Zeit um Ziersträuche und Zierbäume zu pflanzen. In den beiden Jahreszeiten befinden sich die Pflanzen in einer Ruhephase und erleiden […]
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.